• 17.06.21++++++Aufhebung der Maskenverpflichtung auf dem Außengelände ab Montag, 21.06.2021, Maskenverpflichtung im Schulgebäude bleibt bis auf Weiteres bestehen++++

Firma Charlemain spendet 2000 medizinische Masken für das Couven

Amin Dadeshmand hat 2010 sein Abitur am Couven Gymnasium absolviert. Danach hat er Maschinenbau an der RWTH studiert und 2018 mit Freunden die Firma Charlemain gegründet. Eigentlich produziert die Firma Präzisionsuhren zu erschwinglichen Preisen https://charlemain.com/de/, hat aber gemeinsam mit einem anderen Würselener Unternehmen beschlossen, medizinische Masken fast zum Selbstkostenpreis zu produzieren, als infolge der Corona-Pandemie die Kosten für Masken stark anzogen. Da die Verbindung Amins zum Couven nie ganz abgebrochen ist, zumal Amins jüngerer Bruder noch unsere Schule besucht, hat er beschlossen, uns mit einer Spende von 2000 Masken zu unterstützen, auch deshalb, weil wir seiner Ansicht nach die Krise im Couven gut meistern. Die Masken geben wir natürlich kostenlos an die Schülerinnen und Schüler aus, die ihre eigene Maske vergessen haben.

Herzlichen Dank für die großzügige Spende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.