• ++++Anmeldungen unter “Aktuelles”+++++Anmeldungen am Couven Gymnasium für Viertklässler:innen sind vom 6.2. bis zum 3.3. möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin über das Sekretariat (sekretariat@couven.de bzw. 705200).++++

Förderverein

Der Verein der Freunde des Couven-Gymnasiums Aachen (VdF) versteht sich als Förderverein für die Schule. Durch materielle, praktische und ideelle Förderung zahlreicher Projekte und Aktionen trägt der Verein dazu bei, das Lernen, Lehren und Leben an der Schule zu verbessern.

Weiterführende Informationen finden Sie hier:

5 Kommentare

  1. prof. dr. frank-lothar kroll

    …ich sehe es ähnlich (schüler am couven von 1969 bis 1978). in der festschrift von 1965 findet sich eine auflistung der damals dort tätigen lehrer – bis auf lucie rademacher alles nur herren! da gibts auch ein foto. schön wärs aber, im sinne der traditionspflege, wenn die “ehemaligen” im portfolio der website der schule irgendwie verzeichnet würden – zumindest jene nach 1945.

  2. Ja, das wäre eine sinnvolle Sache, mir geht es ähnlich, wenn ich versuche Ordnung in meine alten Bilder zu bekommen! (War von 1968-1977 auf dem Couven).

  3. Hallo Herr Hessen,

    bitte lassen Sie uns Ihre Email-Adresse über VdF@couven-gymnasium.de zukommen, dann leiten wir Ihre Anfrage gerne an den zuständigen Vorstandsvertreter weiter,
    mfG
    Ute Broecheler (Schriftführerin VdF)

  4. Guten Tag Her Heßner, ich habe Ihre Anfrage direkt an der Verein der Freunde weitergeleitet. Man wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
    Mit freundlichen Grüßen, Rainer Siemund, Webmaster

  5. Guten Tag,
    ich habe zwei Fragen: Gibt es ein Verzeichnis ehemaliger Lehrer der Schule? Im Rahmen der Vorbereitung eines Klassentreffens habe ich viele Fotos aus meiner Schulzeit (1960-1968) ausgegraben und aufbereitet. Darunter befinden sich natürlich auch etliche Lehrerfotos. Leider fallen mir bei einigen Lehrern, bei denen ich keinen Unterricht hatte, die Namen nicht mehr ein. Vielleicht klingel es ja, wenn ich die Namen lese. Ebenso kann ich nicht mehr feststellen, in welchen Jahren bestimmte Events stattgefunden haben, z. B. der Bau eines Bienenhauses oder die Baumpflanzungen am Tag des Baumes (beides zwischen 1966 und 1968). Gibt es darüber irgendwelche Aufzeichnungen? Über eine baldige Nachricht würde ich mich freuen.
    Freundliche Grüße,
    Bernd Heßner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.