Elternmail 13.05.2020

Liebe Eltern,
nachdem wir am vergangenen Freitag die ersten Infos zum weiteren Unterricht am Couven gegeben haben, wollen wir mit dieser Mail noch einige Punkte präzisieren, die wichtig im verbleibenden Schuljahr sind. Nach wie vor gilt, dass Sie gerne direkt über uns oder auch Ihre Elternvertreterinnen und -vertreter Sorgen, Nöte und Fragen zur schulischen Situation Ihrer Kinder mitteilen können.

Stundenpläne Sek I

      • Dieser Mail ist der Stundenplan für die Sek I bis zum 27.05.2020 beigefügt. Die weitere Planung für die Wochen bis zu den Sommerferien erhalten Sie in der kommenden Woche, da diesbezüglich noch nicht alle Rahmenbedingungen hier im Haus abgesteckt sind.
      • Für die SekI haben wir Vertretungsunterricht eingeplant, wenn Kolleginnen oder Kollegen durch Krankheit ausfallen sollten, in der Oberstufe ist das leider nach wie vor nicht zu gewährleisten.
      • Wie angekündigt müssen wir aus Hygienegründen die Klassen halbieren. Die Regelungen hierzu (alphabetische Teilung oder Teilung in anderer Form) liegen in der Verantwortung der Klassenleitungen.
      • Im ersten Klassenleitungsunterricht steht das Auffangen der Kinder nach langer Zeit der sozialen Abstinenz im Vordergrund. Hierzu hat die Willkommens-AG eine Präsentation erstellt, die insbesondere auch die Hygieneregelungen noch einmal aufgreift, die für alle zurzeit gelten. Vielleicht finden Sie Zeit, diese Präsentation mit Ihrem Kind durchzugehen.
      • Beim Präsenzunterricht stehen die Kernfächer D, E, M im Mittelpunkt. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass die zweite Fremdsprache (Französisch, Latein) aufgrund der Kurszusammensetzungen nur in wenigen Fällen Berücksichtigung finden kann. Aufgrund der Hygieneregelungen würden wir in den meisten Fällen diese Fächer nur in ganz kleinen Gruppen im Präsenzunterricht unterrichten können. Das würde wiederum dazu führen, dass wir die anderen Kernfächer, bei denen ja gesamte Klassen zum Zuge kommen, noch weiter einschränken müssten.
      • Der Unterricht in den IKs entfällt zurzeit; die betreffenden Schülerinnen und Schüler nehmen am Unterricht ihrer Stammklassen teil.
Stundenplan EF

In der kommenden Woche werden wir dann auch eine Stundenplanung für die EF nachreichen, die vom 28.05.2020 bis zum 09.06.2020 gültig sein wird. Alle Schülerinnen und Schüler haben dann noch einmal in jedem Kurs Unterricht. Mehr Präsenzunterricht ist leider aus organisatorischen Gründen nicht machbar.
Zeugnisse Sek I, Bewertung
      • Zeugnisse gibt es, wie vorgesehen, am 26.06.2020 in der dritten Stunde.
      • Wie in der Mail vom 08.05.2020 bereits angekündigt, wird es besondere Regelungen bei der Bewertung von Schülerleistungen geben. Grundsätzlich wollen wir die besten Lösungen für die Schülerinnen und Schüler erreichen und beraten diesbezüglich auch intensiv in den kommenden Wochen. Die Regelungen der o.a. Mail gelten weiterhin. Falls Sie diese Mail nicht direkt zur Hand haben, können Sie sie auch auf unserer Homepage finden (Infomail 08.05.2020)
      • Darüber hinaus haben wir festgelegt, dass in Fächern, die erst seit dem Halbjahr unterrichtet werden, u.U. keine Benotung auf dem Zeugnis erfolgen kann. Stattdessen wird es dann eine entsprechende Bemerkung geben.
Befreiung vom Präsenzunterricht
      • In einigen Fällen wurden bereits Schülerinnen oder Schüler vom Präsenzunterricht bis zu den Sommerferien befreit, wenn die Kinder selbst zu einer vorerkrankten Risikogruppe zählen oder Ähnliches in der Familie gegeben ist. Beurlaubungen laufen in jedem Fall über den Schulleiter. Der schnellste Weg ist über eine entsprechende Mailanfrage (goeb@couven.de).
Klassenfahrten

In der Vergangenheit bzw. in naher Zukunft wären eigentlich eine Reihe unserer Schülerinnen und Schüler auf mehrtägige Klassenfahrten gegangen. Diese mussten natürlich alle abgesagt werden. Wir gehen davon aus, dass das Land alle diesbezüglichen finanziellen Verluste der Eltern ausgleicht. Hierzu haben wir heute entsprechende Anträge an die Bezirksregierung gestellt, welche das Verfahren koordiniert. Die Rückzahlung der Kosten erfolgt ab 15.06.20 sukzessive. Wir bitten um Verständnis darum, dass wir vorher keine Fragen hierzu beantworten können, und kein Geld an Eltern zurückzahlen können. Alle Stornokosten, die diesbezüglich angefallen sind, haben wir aus dem Schulkonto vorgestreckt. Wir versuchen, dass ausgefallene Fahrten evtl. im kommenden Schuljahr nachgeholt werden können. Das ist jedoch von unterschiedlichsten Faktoren abhängig, die wir momentan noch nicht überblicken können, sodass wir hier auch keine Zugeständnisse machen können.

Mensa

Aufgrund der derzeitigen Situation konnte der geplante Wechsel des Mensabetreibers natürlich nicht erfolgen. Hier bitten wir dringend noch einmal darum, dass keine weiteren Überweisungen auf das Mensakonto mehr durchgeführt werden. Mensakarten und Rückforderungen sind bitte über Herrn Funk (funk@couven.de) oder Herrn Pesch (helmut.pesch@mail.aachen.de) möglichst zeitnah zu beantragen. Eine automatische Rücküberweisung kann leider nicht erfolgen.

Ablauf der letzten Schulwochen

    • Die Buchrückgabe in der Sek I erfolgt am Tag des letzten Präsenzunterrichts. Achten Sie bitte mit darauf, dass Ihre Kinder an diesem Tag die Bücher mitbringen, die von der Schule ausgeliehen wurden. Gerade in den Fremdsprachen, möglicherweise aber auch in anderen Fällen, benötigen die Schülerinnen und Schüler die jetzigen Bücher im kommenden Schuljahr noch einmal. Hier werden wir Lösungen finden, das Einbehalten von ausgeliehenen Büchern ist grundsätzlich jedoch nicht möglich. Welche Bücher abgegeben werden müssen, erfahren Ihre Kinder über die Klassenleitungen.
    • Um den Schülerinnen und Schülern möglichst viel Unterricht in Präsenzform zu ermöglichen, haben wir Sonderveranstaltungen wie beispielsweise die Projekttage oder das Sommerfest, die im Übrigen auch aus hygienischer Sicht kaum durchführbar gewesen wären, zugunsten von Fachunterricht gestrichen.
    • Am Ende des Schuljahres finden gerade in den Klassen, die einen Klassenlehrerwechsel erwarten oder in denen der Wechsel in die Oberstufe ansteht, häufig Feiern zur Verabschiedung statt. Wir prüfen zurzeit, ob und in welcher Form solche Veranstaltungen durchgeführt werden dürfen.
    • Ähnliches gilt für die Verleihung der Abiturzeugnisse. Hier wissen wir ebenfalls noch nicht, in welcher Form wir diese Veranstaltung, deren Atmosphäre ja gerade von der Menge der Gäste und den Abschlussschülerinnen und-schülern lebt, in adäquater Form durchführen können.
Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Mail die momentan wichtigsten Fragen beantworten konnten. Offene Fragen können Sie uns aber gerne übermitteln. In weiteren Infomails werden wir dann versuchen, alle offenen Sachverhalte möglichst schnell und umfassend zu beantworten.
Mit freundlichen Grüßen
Kristin Reichel
Michael Göbbels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.