• ++++Schnuppernachmittage für Viertklässler:innen am 23.11.2022 (English is fun) und am 08. und 09.12.2022 (MINT-Hits für Grundschul-Kids)++++Anmeldungen unter “Aktuelles”+++++Infoabend für Eltern von 4.-Klässler:innen am 12.01.2023 um 19:30 Uhr++++Tag der offenen Tür am 14.01.2023 von 11:00 bis 14:00 Uhr++++

Elternmail vom 05.08.2022

Liebe Eltern,
nach hoffentlich erholsamen Ferientagen startet am kommenden Mittwoch das Schuljahr 2022/23. Hier im Couven bereiten wir schon seit dieser Woche alles so vor, dass sich Ihre Kinder möglichst schnell in die gewohnte Schulumgebung einleben können und ein reibungsloser Start gewährleistet ist. Ab Dienstag werden die Schüler:Innen ihre Stundenpläne über die Klassen bzw. Jahrgangsstufenteams erhalten, der frisch gedruckte Couvenplaner liegt für alle bereit und für die Siebtklässler, die mit den eigenen IPads starten werden, sind die entsprechenden Geräte heute geliefert worden. Auch personell sind wir gut ausgestattet und wir hoffen natürlich, dass das Coronavirus uns in den kommenden Wochen möglichst verschont.
Wir freuen uns darüber, dass wir wieder in ein Schuljahr starten können, dass uns zumindest hinsichtlich der schulischen Abläufe ein großes Maß an Normalität verspricht. Dass das möglichst lange so bleibt, liegt vor allem auch an unser aller Verantwortungsbewusstsein, vor allem wegen des erhöhten Infektionsrisikos in den ersten Wochen nach Schulstart. Das Ministerium für Schule und Bildung (MSB) gibt den Schulen hinsichtlich der Pandemie viele Entscheidungen an die Hand, die wir mit viel Fingerspitzengefühl gemeinsam treffen sollten. Ein wichtiger Punkt hierbei ist das Tragen von Masken. Erneut haben wir Gelder vom Land zur Verfügung gestellt bekommen, mit dem wir Masken für Schüler:Innen und Bedienstete in großer Stückzahl anschaffen dürfen. Wir werden in den kommenden Wochen diese Masken großzügig zur Verfügung stellen, verbunden mit dem Wunsch, dass die Masken auch situationsangemessen benutzt werden. Hier könnte Richtschnur sein, dass in den Klassen am Sitzplatz keine Masken getragen werden, aber immer dann, wenn man sich innerhalb des Schulgebäudes bewegt, zum Schutz eine Maske angelegt wird. Letztlich entscheiden Sie aber gemeinsam mit Ihren Kindern, ob und wie sie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes realisieren können und wollen. In jedem Falle gilt: Bei Erkältungssymptomen testen und – je nach Stärke der Erkrankung – das Kind krank melden.
Zu Beginn des Schuljahres am Mittwoch werden wir allen Schüler:Innen zunächst einen Corona Schnelltest anbieten, um einen möglichst risikoarmen Start des Schuljahres zu ermöglichen. Danach erhalten Ihre Kinder zwei Testkits mit nach Hause. Diese sind dazu da, dass anlassbezogen getestet werden kann, also bei auftretenden Symptomen oder bei Infektionen in der direkten Umgebung. Achten Sie bitte mit darauf, dass Ihre Kinder sich auch wirklich nur anlassbezogen mit den schulischen Kits testen, da wir hierfür nur begrenzte Mittel zur Verfügung haben und nicht beliebig oft neue Tests zur Verfügung stellen können. Sollten Ihre Kinder dennoch neue Testkits benötigen, erhalten sie diese im Sekretariat. Sollte der Test negativ und die Erkältungssymptome milde sein, sodass ein Schulbesuch möglich ist, dokumentieren Sie bitte das negative Testergebnis mit einem Vermerk versehen mit Datum und Unterschrift im Couven Planer bei den Wochennotizen.
Ich bin sehr froh, dass ich Ihnen mitteilen darf, dass unser Netzwerk in den Ferien erheblich ertüchtigt wurde. Die ursprünglich im Gebrauch befindlichen 26 Accesspoints wurden durch 56 modernere Geräte ausgetauscht und die Hauptknotenpunkte wurden durch Glasfaserkabel miteinander verbunden, sodass wir wesentlich besser das gesamte Schulgebäude mit W-LAN versorgen können. Momentan fehlen noch einige Switche, die noch nicht lieferbar waren, und die alten deshalb noch nicht ausgetauscht werden konnten. Eine weitere Verbesserung versprechen wir uns auch durch sog. Caching-Server, die im Zuge der turnusgemäßen IT-Neuausstattung hoffentlich möglichst rasch installiert werden sollten. Die nächsten Wochen mit vielen Geräten im Netzwerk werden uns dann Aufschluss darüber geben, inwieweit es noch der Nachbesserung bedarf.
Eine wichtige Änderung für das Schuljahr 2022/23 ist die Regelung der Mittagspause, die in der letzten Schulkonferenz neu abgestimmt wurde. Auch Schüler:Innen der Sek I ab Jahrgangsstufe 8 dürfen ab Mittwoch in der Mittagspause das Schulgelände verlassen, um sich für die Mittagspause zu verpflegen. Sollten Eltern dieser Erlaubnis für Ihr Kind widersprechen wollen, ist das mit den jeweiligen Klassenleitungen zu besprechen.
Es ist gute Tradition am Couven, dass die Mitwirkung am Schulleben durch die entsprechenden Gremien gelebt wird. Welche Möglichkeiten es hier gibt, finden Sie in diesem Schreiben des MSB. Ich würde mir sehr wünschen, dass vor allem auch die Klassen- bzw. Jahrgangsstufenpflegschaften entsprechend gut besucht werden. Die Einladungen hierzu werden Sie in den kommenden Wochen erreichen. Damit Sie sich die Termine schon einmal vormerken können, stelle ich sie im folgenden ein:
  • Klassenpflegschaften Jg. 5 am 25.08.2022
  • Klassenpflegschaften Jg 7 und Stufenpflegschaft Jg. Q2 am 29.08.2022
  • Klassenpflegschaften Jg. 8 am 30.08.2022
  • Klassenpflegschaften Jg. 9 und Stufenpflegschaft Jg. Q1 am 31.08.2022
  • Klassenpflegschaften Jg. 6 und Stufenpflegschaft Jg. EF am 01.09.2022
  • 1. Schulpflegschaft (Wahlsitzung) am 13.09.2022
  • 2. Schulpflegschaft am 27.09.2022
  • 1. Schulkonferenz am 29.09.2022
Nach den Herbstferien werden dann die Fachkonferenzen stattfinden, zu denen auch gewählte Elternvertreter:Innen eingeladen werden. Sollten Sie Interesse an der Teilnahme an einer Fachkonferenz haben, melden Sie sich doch bitte unter Angabe Ihres Namens und des Fächerwunsches bei der Mailadresse fkwahlen@couven.de. Nähere Infos folgen noch mit den Einladungen zu den Pflegschaften.
Für das Wochenende und die letzten Ferientage wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern noch gute Erholung.
Viele Grüße aus dem Couven

 

Michael Göbbels,
Schulleiter
Tel. 0241-705200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.