Infektionsgeschehen im Couven Gymnasium – Elternmail vom 30.09.20

Sehr geehrte Eltern,
am späteren Nachmittag hat uns das Gesundheitsamt davon unterrichtet, dass vier Kinder aus der Klasse 5b, die sich seit dieser Woche in Quarantäne befindet, positiv auf das Corona Virus getestet wurden. Die eigentlich auf einschließlich heute begrenzte Quarantäne wird damit für die Klasse ausgedehnt. Im Sinne der Transparenz möchte ich Sie mit dieser Mail von der Situation unterrichten, möchte aber auch gleichzeitig vor einer Panikmache warnen. Vermutlich werden Gerüchte über Ihre Kinder an Sie herangetragen werden, die ich jetzt noch nicht absehen kann. Ob noch weitergehende Maßnahmen für andere SuS oder das Kollegium nötig sein werden, wird morgen früh im Gesundheitsamt entschieden. Zunächst gilt jedoch, dass der Schulbetrieb morgen ganz normal durchgeführt wird. Am morgigen Nachmittag und am Freitag findet ja auch aufgrund der Fortbildungsveranstaltung des Kollegiums kein Unterricht statt.
Wir bitten Sie, die Situation mit Ihren Kindern zu besprechen und noch einmal nachdrücklich auf die Einhaltung der schulischen Hygieneregeln hinzuweisen.
Sobald wir morgen Näheres erfahren, werden wir Sie wieder informieren.
Mit freundlichen Grüßen
M. Göbbels, SL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.