Technik-AG „Instandsetzung eines 1er BMW“ erfolgreich abgeschlossen

Von September 2018 bis Juni 2019 haben Schülerinnen und Schüler des Couven eine besondere Gelegenheit nutzen können, in das reale Berufsleben hinein zu schnuppern: 
In Kooperation mit dem Autohaus Kohl und der Handwerkskammer Aachen haben sie einen verunfallten BMW 1er repariert und in neuwertigen Zustand gebracht. Gestern war nun der offizielle Projektabschluss im Autohaus Kohl und wir gratulieren Mia Neumann (Klasse 9e), Hannah Rohde (Kasse 9d) und Nicola Gileßen (Klasse 9e)  ganz herzlich dazu, am  Projekt bis zum erfolgreichen Abschluss teilgenommen zu haben. Dazu gehört eine Menge Interesse, Disziplin und Eigenmotivation!  
Das Foto zeigt unsere Akteure in fachgemäßer Arbeitsmontur und der Film zeigt das Projekt vom „Vorher-” bis zum „Nachher-“Zustand im Überblick. 

 
Die AG wurde auf Seiten des Couven von Frau Ziegler und Herrn Heinen begleitet, die ebenfalls stolz auf das Ergebnis ihrer Schützlinge sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.