• ++++Wir wünschen erholsame Sommerferien und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen am 18.08.2021++++

Elternbrief 06.01.21

Liebe Eltern,

die meisten von Ihnen werden bereits aus den Medien erfahren haben, dass bis zum 31.01.2021 kein Präsenzunterricht an den Schulen in ganz Deutschland stattfinden wird. In einer Pressekonferenz heute Nachmittag hat die Schulministerin das für NRW präzisiert. Im folgenden möchte ich die Sachlage kurz zusammenfassen:

1.Distanzunterricht

Für alle Klassen und Kurse gilt ab Montag, 11.01.21 bis zum 31.01.21 das Lernen auf Distanz. Hiervon ist auch die Q2 betroffen. Die von der Ministerin eingeräumten zwei Tage zur Organisation benötigen wir nicht, sodass wir ab Montag direkt mit Distanzunterricht laut Stundenplan beginnen. Morgen und Freitag können Materialien aus den Klassenräumen der Jg. 5/6/7 abgeholt werden. Bitte hierzu bei Herrn Pesch (Verwaltungsflur, 3. Tür links) anfragen. Er wird die entsprechende Klasse aufschließen.

2.Notbetreuung

Für SuS der Jg. 5/6 richten wir ebenfalls ab Montag 11.01.21 eine Notbetreuung ein. Möglichst früh, spätestens bis Samstag melden Eltern Ihre Kinder bitte zur Notbetreuung über sekretariat@couven.de an. Bei der Notbetreuung werden die betreffenden Kinder vornehmlich von nicht lehrendem Personal beaufsichtigt. Es wird kein Unterricht erteilt, die Kinder nehmen in der Schule am Distanzunterricht teil. Zur Notbetreuung sind bitte folgende Materialien mitzubringen:

  • Mund-Nase-Bedeckung◦Unterrichtsmaterial (Bücher, Hefte, Schreibmaterial…) laut Stundenplan
  • Zugangsdaten für Teams (Anmeldename und Passwort)
  • eigenes Laptop, iPad (es stehen aber auch Schulgeräte zur Verfügung)
  • genügend Essen und Getränke (Kiosk und Mensa bleiben ebenfalls geschlossen, Überweisungen für Aboessen werden zurückerstattet!)
  • Kopfhörer (Miniklinke), die zum Distanzlernen genutzt werden (für schulische oder eigenen Geräte)

3.Klassenarbeiten/Klausuren

Grundsätzlich werden nach Frau Gebauers Aussage keine Klassenarbeiten oder Klausuren bis zum 31.01.21 geschrieben. Die Halbjahresbenotung erfolgt durch die Prüfungsleistungen und die sonstige Mitarbeit der bislang im Hj. erbrachten Leistungen. Ausnahmen von dieser Regelung soll es nur in den Jahrgangsstufen Q1 und Q2 geben, und zwar nur für die SuS, die zwingend noch beurteilt werden müssen (z.T. haben SuS noch keine Klausur in einem oder mehreren Fächern geschrieben). Genaue Regelungen hierzu, die nur durch Änderungserlasse der Prüfungsordnungen erfolgen können, erwarten wir frühestens in einer Mail morgen. Hierzu werden wir dann noch einmal informieren.

Eltern, die defizitäre Leistungen Ihrer Kinder befürchten, sollten nach Rücksprache mit Ihren Kindern gegebenenfalls direkt mit den entsprechenden FachlehrerInnen Kontakt per Mail aufnehmen und diesbezügliche Lösungsmöglichkeiten erörtern. Die kommenden Wochen des Distanzunterrichts gehen mit in die Leistungsbeurteilung ein!

Klassenarbeiten und Klausuren, die von den KollegInnen in den Ferien korrigiert wurden, können ab kommendem Montag im Sekretariat abgeholt werden (Bitte vorher über die betreffenden FachlehrerInnen abklären, ob die Arbeiten im Sekretariat hinterlegt wurden).

4.Tag der offenen Tür am 16.01.21

Am sowieso schon in der ursprünglichen Form gecancelten Tag der offenen Tür sollte es eigentlich Schulführungen in Kleingruppen geben. Auch dieses Vorhaben müssen wir jetzt streichen. Eine alternative Online-Veranstaltung planen wir zurzeit. Es wäre schön, wenn Sie als Eltern dabei mithelfen würden, in Ihrem Bekanntenkreis die Vorzüge unserer Schule darzustellen. Auf der Homepage gibt es bereits Filme, mit denen man das Couven Gymnasium kennenlernen kann.

Morgen und Übermorgen wird das Kollegium noch einmal intensiv Unterricht auf Distanz ausarbeiten. Wir hoffen, dass wir damit und mit den Erfahrungen aus den vergangenen Monaten Ihren Kindern eine gute Basis für die kommenden Wochen bieten können. Wie immer gilt aber, dass Sie bitte bei jeglicher Form von Schwierigkeit Kontakt zu uns aufnehmen.

Trotz des sicherlich schweren Startes in das neue Jahr wünschen wir Ihnen alles Gute für 2021, vor allem viel Gesundheit

M. Göbbels, Schulleiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.