Fünftklässler stellen Unterrichtsprojekt „Kinderarmut in aller Welt“ vor

Besuch_Misereor

Couvianer besuchen Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V. Kurz vor den Osterferien stand für die Klasse 5a des Couven-Gymnasiums ein besonderer Termin an. Im Rahmen des Unterrichtsprojekts „Kinderarmut in aller Welt“, das die Schülerinnen und Schüler im Politikunterricht von Herrn Kohlhaas bearbeiteten, besuchten sie auf Einladung von Frau Pötter-Jantzen, der Mutter eines Schülers der 5a, das Hilfswerk, um ihre Arbeitsergebnisse vorzustellen und …

Weiterlesen …

Erfolgreiche Mathematiker

pangea-mathematik-wettbewerb-partner1

Am 25.Februar 2015 haben erstmals 71 Schülerinnen und Schüler des Couven Gymnasiums am Pangea- Wettbewerb der Mathematik teilgenommen. Davon haben sich jetzt zehn für die Zwischenrunde am 9. Mai qualifiziert, nämlich Lion Janssen, Finja Eiken und Jonas Feldbrügge (alle 5d), Sarah Bergmann (6d), Jonas Muser, Milan Monteiro Pai, Charlotte Kroll, Mattis Voß, Jacques Hauger und Karl Kindermann (alle 8d). Dies …

Weiterlesen …

21. April 753 – Rom kroch aus dem Ei

Heute ist ein besonderer Tag – nämlich der Geburtstag der Stadt Rom. Laut Legende wurde Rom am 21. April des Jahres 753 gegründet. Herzlichen Glückwunsch! Einen kurzen (!) Überblick zu der mehr als 1200-jährigen Geschichte der Stadt gibt es im Was-ist-Was-Archiv …

Weiterlesen …

Sollbruchstelle Pubertät – Ein pädagogischer Abend am Couven-Gymnasium

face-73401_640

Schule als „Familienbildungstätte“, Schule als „Lebensraum“ – aus dieser Vision heraus sollen im Couven-Gymnasuim in der nächsten Zeit regelmäßig pädagogische Abende zu verschiedenen Themen für interessierte Eltern angeboten werden. Den Auftakt hierzu bildete am Montag, dem 09.03.2015 ein Vortrag zum Thema Pubertät. Die Veranstaltung war sehr gut besucht, die Mensa bis auf den letzten Platz besetzt. Das Thema war offensichtlich …

Weiterlesen …

Austauschschülerinnen und Austauschschüler gesucht

Mehrere 15-jährige Schülerinnen und Schüler der Pestalozzi-Schule in Buenos Aires, der argentinischen Hauptstadt, würden gerne von Dezember 2015 bis Ende Februar 2016 nach Deutschland kommen, um hier die Schule zu besuchen und ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. Im Gegenzug bieten sie an, interessierte deutsche Schülerinnen und Schüler bei sich zu Hause als Gast aufzunehmen. Die Terminierung des Gegenbesuchs kann individuell abgesprochen …

Weiterlesen …

“Ladies in Black” am Couven

Am 26. März bekam der Mädchen-Sportkurs (9b, 9c) Besuch von Tatiana Crkonova und Ivona Svobodnikova, zwei Spielerinnen der Volleyball-Bundesligamannschaft der PTSV Aachen ‘Ladies in Black’. Frau Bacher, die Lehrerin des Sportkurses, hatte erfolgreich an einem Wettbewerb der STAWAG teilgenommen  und das Treffen mit den Ladies organisiert. Marcel Ortmanns, Leitung, Marketing und Sponsoring der Ladies in Black, und Eva Wussing, Pressesprecherin …

Weiterlesen …

Schöne Ferien!

egg-100165_1280

Jetzt, nachdem nach dem Abi-Streich am heutigen Tage alle hoffentlich wieder trocken sind, bleibt uns nur noch, allen Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern schöne Osterferien zu wünschen. Die Schule beginnt wieder am Montag, 13. April um 8 Uhr. Bereits einen Tag später werden die ersten Abiturklausuren (Deutsch!) geschrieben. Wir wünschen den angehenden Abiturientinnen und Abiturienten eine gute Vorbereitungszeit …

Weiterlesen …

Stilles Gedenken

schwarz

Unsere Gedanken sind heute, einen Tag nach dem Flugzeugabsturz des German-Wings-Fluges 4U 9525, bei den Opfern – unter ihnen 16 Schülerinnen und Schüler sowie zwei Lehrerinnen des  Joseph-König-Gymnasiums im münsterländischen Haltern. Sie waren auf dem Rückweg von einer Kursfahrt nach Barcelona.

Weiterlesen …

Lehrkräfte-Streik meets Mottowoche

Es mag sein, dass es heute am Couven Gymnasum zu einzelnen Störungen im Tagesablauf kommen wird: zum einen ist für den heutigen Mittwoch ein bezirksweiter Streik der tarifbeschäftigten Lehrkräfte geplant, zum anderen beginnt für den aktuellen Abiturjahrgang die heiße Phase der diesjährigen Mottwoche. In allen Klassen und Kursen endet zudem der Unterricht wegen einer Kollegiumsfortbildung um 12.15 Uhr. Mittagsverpflegung sowie …

Weiterlesen …

Lesung mit Herrmann Josef Schüren

Eigentlich machen wir an dieser Stelle keine solch unverhohlene Werbung – wohl aber diesem Falle. Couven-Lehrer und Kollege Herrmann Josef Schüren stellt am Donnerstag, 26. März 2015, in der Buchhandlung Schmetz am Dom sein jüngstes Buch vor. “Junge Stiere”, so der Titel, wirft einen humorvollen Blick auf ein Bauerndorf am Niederrhein in den 1960er Jahren, das durch Sprachlosigkeit, Härte und …

Weiterlesen …