• ++++Schnuppernachmittage für Viertklässler:innen am 23.11.2022 (English is fun) und am 08. und 09.12.2022 (MINT-Hits für Grundschul-Kids)++++Genaue Infos zu Zeiten und Anmeldemöglichkeiten folgen nach den Herbstferien+++++

Kostenloses Nachhilfeangebot am Couven

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, unter dem Motto „TAKE-OFF“ unterstützen wir in Kooperation mit studyspace (ehemals MathMates) unsere Schülerinnen und Schüler bei einem erfolgreichen Start in das neue Schuljahr. Ein Team aus jungen Studierenden begleitet die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen beim Lernen in den Fächern Mathematik, Deutsch und …

Weiterlesen …

NRWTalente, das erste Schüler*innenstipendienprogramm für die Region Aachen von RWTH Aachen und FH Aachen

NRWTalente, das erste Schüler*innenstipendienprogramm für die Region Aachen von RWTH Aachen und FH Aachen, gefördert vom Ministerium für Schule und Bildung NRW ist gestartet! Ziel des Programms ist die Entkoppelung von Bildungserfolg und sozialer Herkunft, um so zu mehr Bildungsgerechtigkeit und Chancengleicheit beizutragen. Daher richtet sich das Programm ausdrücklich an …

Weiterlesen …

Fahrradtraining mit unseren neuen 5.Klassen

In der vergangenen Woche fand für die Schüler:innen der 5. Klassen auf dem Verkehrsübungsplatz der Verkehrswacht Aachen ein Fahrradtraining statt. An vier Stationen wurde das Fahrverhalten in Übungen zum sicheren und geschickten Umgang mit dem Fahrrad geübt. Auf dem Programm standen dabei Übungen wie: Zielbremsen, Hindernissen ausweichen, einhändig fahren und …

Weiterlesen …

Bericht CAMMP-Week 2022

Bei der CAMMP-Week der RWTH Aachen und des Karlsruher Institut der Technologie (KIT) stellen sich jedes Jahr Teams von Schüler:innen mathematischen Fragestellung aus der Forschung von Unternehmen und Universitäten. Auch dieses Jahr haben vier Schüler aus der EF und Q1 des Couven-Gymnasiums teilgenommen, die sich mit Fragestellungen zur Präzision von …

Weiterlesen …

Museums-Exkursion ins K21 in Düsseldorf

15.06.2022 Ein Museum für internationale Gegenwartskunst, das Ende des 19. Jahrhunderts als „Ständehaus“ gebaut wurde und bis 1988 Sitz des nordrhein-westfälischen Landtages war, eine große Fotografie-Ausstellung, die sich mit der Frage auseinandersetzt, inwiefern sich historische und kulturelle Veränderungen im Medium der Fotografie spiegeln, in der viele neue künstlerische Positionen entdeckt, …

Weiterlesen …