Hörspieleproduktionen der jetzigen 6a

Im Rahmen des ITG-Unterrichts wurden Hörspiele mit der Software Audacity produziert. Die folgenden beeindruckenden Beispiele sind herausgekommen: Harry Potter und schon wieder irgendwas – Autor: Amon Gier; SprecherInnen: Mike, Mika, Amon, Isaac, Caitlin, Gero       Untergang der Erde – Autor: Esui Siripangno, SprechrInnen: Esui, Emma, Merle, Maria, Anton, …

Weiterlesen …

Lesemarathon mit Gesellschaftskritik am Mittwoch, den 4. Mai 2016 in der Bibliothek

Für alle Interessierten, aber vorrangig für Schüler/Innen der Jahrgangsstufen 7-9, wird am  4. Mai 2016 ein sogenannter „Lesemarathon“ mit den „Känguru-Chroniken“ als Lektüre angeboten. Hierbei kann man entweder einfach nur als Hörer teilhaben oder aber auch, unter vorheriger Absprache, selber vorlesen. Es wird auch einen kleinen Snack geben. Nun zum …

Weiterlesen …

400. Todestag William Shakespeares

Am 23. April 1616 starb William Shakespeare – der britische Barde, dessen Werk seit nunmehr 400 Jahren die Menschen in aller Welt berührt. Er war ein Multitalent: Unternehmer, Schauspieler, Autor von komischen wie tragischen Theaterstücken. Seines Todestages – er starb am selben Tag wie der spanische Autor Miguel de Cervantes …

Weiterlesen …

“Der sprachliche Grenzgänger”

“Mensch” heißt die Rubrik, in der Aachener Nachrichten und Aachener Zeitung wochenendlich Personen aus der Euregio vorstellen und porträtieren. Am vergangenen Wochenende hieß dieser Mensch Dr. Jürgen Nendza. Der Begriff “Schriftsteller”, soviel wird bei der Lektüre schnell deutlich, greift bei ihm zu kurz. Doch wie soll man seine Profession beschreiben? …

Weiterlesen …

Lesung mit Herrmann Josef Schüren

Eigentlich machen wir an dieser Stelle keine solch unverhohlene Werbung – wohl aber diesem Falle. Couven-Lehrer und Kollege Herrmann Josef Schüren stellt am Donnerstag, 26. März 2015, in der Buchhandlung Schmetz am Dom sein jüngstes Buch vor. “Junge Stiere”, so der Titel, wirft einen humorvollen Blick auf ein Bauerndorf am …

Weiterlesen …

„Lesen heißt durch fremde Hand träumen“ (Fernando Pessoa)

Unter diesem Motto fand am Dienstag, den 3.12.2014, der diesjährige Vorlesewettbewerb der 6. Klassen – initiiert vom Deutschen Buchhandel – statt. Qualifiziert hatten sich hierfür Miriam Geisen (6a), Lubna Elbouatmani (6b), Anna Katharina Löhrer (6c), Marie Noack (6d) und Lovis Wettstein (6e). Nach einer kurzen Vorstellungsrunden lasen die fünf Schülerinnen …

Weiterlesen …

“Eine jugendliche Hommage an die Poesie”

Was passiert, wenn deutsche Genauigkeit auf italienisches Temperament und Leidenschaft trifft? Mit dieser Frage begann bereits der Artikel von AN-Redakteurin Svenja Pesch über das aktuelle Comenius-Projekt des Couven Gymnasiums. Und darum geht es auch in dem zweijährigen Schulprojekt, in dem Schülerinnen und Schüler unserer Schule mit Austauschpartnern aus dem italienischen …

Weiterlesen …

Leseabend in der Bibliothek

Bereits Ende Oktober fand für die 6. Klassen ein Leseabend in der Bibliothek statt. Zusammen mit Frau Ruschhaupt haben wir den Abend geplant und vorbereitet. Vier Schülerinnen und Schüler haben aus ihrem Lieblingsbuch oder einem selbstgeschriebenen Text vorgelesen. Anschließend konnte man bei Frau Ruland Lesezeichen basteln. Man konnte an einer …

Weiterlesen …