Video School-Slam der MINT-EC-Schulen

Um die MINT-EC-Schülerinnen und -Schüler zu motivieren, sich auch in MINT mit der englischen Sprache zu beschäftigen, richten MINT-EC und der British Council seit 2015 einen englischsprachigen Wettbewerb School Slam aus. Für die Teilnahme suchen sich die Schülerinnen und Schüler in Gruppen von drei bis fünf Personen ein MINT-Thema aus. Dazu erstellen sie ein …

Weiterlesen …

Kennenlernnachmittag am 8.6.2017

Liebe „Neulinge“ des Couven Gymnasiums! Am 08.6.2017 heißen wir euch – unsere neuen 5.Klässler – herzlich willkommen zu einem Schnupper-, Kennenlern- und Spielenachmittag am Couven Gymnasium. Dann habt ihr Gelegenheit, eure neuen Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen sowie die meisten eurer neuen Mitschüler und Mitschülerinnen schon einmal kennen zu lernen. Für eure …

Weiterlesen …

Die Roboter tanzen auch 2014 wieder am Couven

Anfang Februar sowie zum Ende des vergangenen Schuljahres fanden wieder zwei Roboter-Workshops statt. Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen kamen in den Genuss von Mitschülerinnen des Informatikkurses 9. Klasse zwei Tage lang projektartig unterrichtet zu werden. Die Schülerinnen hatten selbst erst in diesem Schuljahr die Programmiersprache NXC kennen gelernt und …

Weiterlesen …

“Neue Plätze in internationalen Förderklassen”

Die Versorgung von Zugezogenen aus dem Ausland mit ausreichenden Schulplätzen ist bekanntlich schwierig – besonders wenn es sich bei den Betroffenen um junge Flüchtlinge handelt. Die Städteregion Aachen ist daher froh, dass sich das Couven Gymnasium bereit erklärt hat, zum kommenden Schuljahr zu der bereits bestehenden eine weitere Förderklasse einzurichten. …

Weiterlesen …

Rückblick 2013: Internationale Förderklasse mit Integrationspreis ausgezeichnet

Das Couven-Jahr 2013 war definitiv auch ein erfolgreiches für die Internationale Förderklasse unserer Schule. Im vergangenen September erhielt die IFK gleich im zweiten Jahr ihres Bestehens im Rahmen des „Tages der Integration“ den sogenannten „Aachener Integrationspreis“, der in diesem Jahr erst zum zweiten Mal vergeben wurde. Ausgezeichnet werden hiermit von …

Weiterlesen …

“Auch 15 Förderklassen reichen nicht mehr aus”

Der Bedarf an Plätzen in internationalen Förderklassen ist und bleibt ungebrochen. In einem Artikel der Aachener Nachrichten vom 10. Dezember 2013, in dem sich Redakteurin Margot Gasper mit der Situation zugewanderter Kinder und Jugendlicher in Aachen beschäftigt, wird ein großer Handlungsbedarf deutlich: Die Stadt könne Schulplätze nicht so schnell zur …

Weiterlesen …

Erfahrungsaustausch in gemütlicher Runde

Das Coaching-Jahr 2012/13 ist letzte Woche bei Tee und Kuchen zu Ende gegangen. Da das Wetter nicht mitspielte, musste das geplante Abschlussgrillen nach Innen verlegt werden. In stark verkleinerter Runde – ein großer Teil ist zur Zeit im Ausland für ein halbes Jahr- kamen die Coaches zusammen um die wöchentliche …

Weiterlesen …

“So wird der Begriff Integration vorbildlich mit Leben gefüllt”

Die Internationale Förderklasse des Couven Gymnasium erhält den diesjährigen Integrationspreis der Stadt und des Bistums Aachen. Im Rahmen einer Feierstunde im Eurogress wurde das Bemühen des Couven Gymnasiums gewürdigt, eingewanderten Kindern und Jugendlichen den Einstieg in den Unterricht und das deutsche Schulsystem zu erleichtern. Wir dokumentieren die Artikel der Aachener …

Weiterlesen …

Gymnasium und Inklusion – das kann funktionieren. Ein Beispiel ist das Couven Gymnasium, an dem Förderschullehrerin Karen Voigt mehrere autistische Kinder betreut. Wie genau das im Schulalltag aussieht, welche Schwierigkeiten Kinder und Jugendliche haben und was sie sich Karen Voigt für die Zukunft wünscht, darüber berichten die Aachener Nachrichten in einem …

Weiterlesen …

“Nicht nur was für Streber und Überflieger”

In der Junior Management School für das Leben lernen: Das Wissen hilft bei der Berufswahl, in der Schule und sogar beim Entspannen. Samstagmorgens zum Unterricht. Für viele junge Leute klingt das nach einem verkorksten Wochenende. Für die Couven-Schülerin Chantal Van Houtte und rund zwanzig andere junge Leute ist das völlig …

Weiterlesen …