Update: AG-Liste

Es gibt ein Update der AG-Liste: bei manchen AGs hat sich die Zeit geändert, einige sind hinzugekommen, andere weggefallen. Falls ihr euch also für eine AG interessiert, schaut zunächst auf die Liste und kommt zum nächsten Treffen. Oder setzt euch mit den AG-Leitern in Verbindung. Viel Spaß! Hier geht es …

Weiterlesen …

Ausflug zum El-De-Haus nach Köln

Am Freitag, den 20. November sind wir, die Geschichts-/ Historykurse der Klassen 9a, 9c und 9e, nach Köln in das El De Haus gefahren, welches früher der Gestapo als Hauptzentrale in Köln diente. Heute ist es eine Art Museum, welches sich mit dem Thema “Kinder und Jugendliche während der Nazi …

Weiterlesen …

“In 70 Jahren vom Lernort zum Lebensort”

In November 2015 jährt sich zum 70. Mal die Umbenennung der damaligen Hindenburgschule in Couven Gymnasium. Der neue Name war für die britische Besatzungsmacht, die die Umbenennung angeregt hatte, gleichsam ein Signal zum Aufbruch in eine demokratische Nachkriegsgesellschaft. 1945: der zweite Weltkrieg war seit einigen Monaten vorbei, seine Folge allerdings …

Weiterlesen …

“Als ein Aachener den KZ-Kindern Frieden schenkte”

Nicht nur das Couven Gymnasium gedenkt dieser Tage des Lebens und Wirkens von Fredy Hirsch, einem ehemaligen Schüler unserer Schule. Auch ein Buch des Journalisten und Autoren Dirk Kämper greift nun die tragische Geschichte des Aacheners auf, der schon früh Leiter des Jüdischen Pfadfinderbundes in Deutschland wurde, 1935 vor den …

Weiterlesen …

70 Jahre Couven Gymnasium

Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler des Couven Gymnasiums, vor 70 Jahren, im November 1945, erhielt das damalige Hindenburg-Gymnasium als Zeichen des Aufbruchs in eine Demokratie nach der Befreiung vom Nationalsozialismus den Namen Couven Gymnasium. Seit 70 Jahren gibt es „Couven-Schüler“ und „Couven-Schülerinnen“, vor fast 200 Jahren hat die Geschichte dieser …

Weiterlesen …

Mein TAG – mein Erkennungszeichen

Bereits vor den Sommerferien nahm der damalige EF-Kurs mit Frau Kunze-Mischok an einem Kreativwettwerb teil, veranstaltet von der Stiftung Lesen und dem Kuratorium Luther 2017 – bereits im Vorgriff auf das in zwei Jahren stattfindende Lutherjahr. Ausgehend von der Lutherrose als persönliches Signet von Martin Luther, seinem tag, war das Thema …

Weiterlesen …

Die Projekttage haben begonnen

Am vergangenen Freitag war der erste Tag der diesjährigen Projekttage. Rund 1000 Schülerinnen und Schüler sind in etwa 50 Projekten untergebracht. Einen Vorgeschmack für alle, die nicht so oft in die Schule kommen, gibt es im Projekttage-Blog und auch im Trailer zum Projekttage-Film, der am kommenden Mittwoch, 24. Juni 2015, …

Weiterlesen …

Fahrt nach Auschwitz: Auf den Spuren Fredi Hirschs

Am heutigen Montag fand das letzte Vortreffen für die Fahrt statt, die rund 40 Schülerinnen und Schüler des Couven Gymnasiums ab Donnerstag für knapp eine Woche in die polnische Stadt Oświęcim führen wird – besser bekannt unter dem deutschen Namen Ausschwitz. Nach dem Besuch des ehemaligen Gestapo-Gebäudes in Köln und …

Weiterlesen …

Oberstufenschüler des Couven-Gymnasiums besuchten NS-Dokumentationszentrum in Köln

Vorbereitung auf Auschwitz-Studienfahrt im Juni Zur Vorbereitung auf die vom 18.-24. Juni stattfindende Studienfahrt nach Auschwitz besuchten rund 40 Oberstufenschüler des Couven-Gymnasiums Aachen in Begleitung ihrer Lehrer Frau Huesmann, Frau Niessen, Herrn Kohlhaas und Herrn Dr. Schmid die Sonderausstellung „Todesfabrik Auschwitz – Topografie und Alltag in einem Konzentrations- und Vernichtungslager“ …

Weiterlesen …