Boys’ Day und Girls’ Day 2013

Interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-9 suchen selbständig einen Betrieb, eine Institution oder erkunden online Angebote: www.girls-day.de bzw. www.boys-day.de – Button: Aktion suchen für Mädchen: bevorzugt MINT-Berufe für Jungen: bevorzugt soziale Berufe stellen bis zum 19.4.2013 einen Antrag auf Befreiung vom Unterricht (mit Zusage des Betriebes, der Institution und …

Weiterlesen …

Abitur, Plan A und Plan B – Berufsberatung hilft

Gegenwärtig gibt es kaum noch einen Studiengang ohne Zulassungsbeschränkung (NC). Wer die erforderliche Abiturdurchschnittsnote nicht erreicht, muss mit einer Studienplatzablehnung rechnen. Häufig sind dann mehrjährige Wartezeiten bis zum möglichen Studienbeginn zu überbrücken. Da die „Überraschung per Post“ häufig erst im August kommt, ist es für alternative Überlegungen dann leider zu …

Weiterlesen …

Die Berufsberatung stellt sich vor

Sehr geehrte Eltern,  wir Berufsberater und Berufsberaterinnen und Berufsberater sind Experten für alle Fragen, die mit der Berufswahl Ihres Kindes zusammen hängen. Unsere Aufgabe und unser Ziel ist es, Ihre Tochter, Ihren Sohn kompetent und unabhängig auf eine eigenverantwortliche Berufswahl vorzubereiten. Gerne begleiten wir Ihr Kind, bis es einen seinen …

Weiterlesen …

Studierende geben Einblicke in den Studienalltag

Am Dienstag, 7. Februar um 19 Uhr geben Studierende der Initiative Athene in der Aula des Couven Gymnasiums einen Einblick in das Thema Studium. Referatsthemen sind Studienwahl, Studienfinanzierung und Studienorganisation: Welche Möglichkeiten gibt es, mein Studium zu finanzieren? Welche Kosten kommen auf mich zu? Sind Stipendien wirklich nur was für …

Weiterlesen …

Fahrplan zur Berufswahl

NEU!! Der aktuelle Fahrplan 2011/2 mit wichtigen regionalen Veranstaltungen von RWTH, FH und BIZ zu Studien- und Berufswahl. Einfach auf das pdf-Symbol klicken und los geht’s …

Wege nach dem Abitur

In der vergangenen Woche fand für die Jahrgangsstufe 12 und die Q1 eine Infoveranstaltung statt, die – der Name lässt es ahnen – die verschiedenen Wege aufzeigt, die man nach dem Abitur gehen kann. Die je nach Kurs in der 1. und 2. bzw. 5. und 6. Stunde angesetzte Veranstaltung veranschaulichte die unterschiedlichen Möglichkeiten, die man nach dem Abi hat – Uni, FH, Ausbildung oder Duales Studium – und ging auch auf die derzeitigen Berufsvorstellungen der Veranstaltungsteilnehmer ein. Weiter gab es nützliche Hintergrundinformationen rund ums Thema Studieren. Weiterlesen …