• ++++Wir wünschen erholsame Sommerferien und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen am 18.08.2021++++

Neustart!

Gut 15 Monate hat das Thema Corona nahezu alles bestimmt und insbesondere für Schülerinnen und Schüler Einschränkungen und Belastungen bedeutet. Immer wieder musste gewechselt werden zwischen Präsenz- Wechsel- und Distanzunterricht und das oftmals recht kurzfristig. Dazu noch viele neue Regeln wie Maskenpflicht und komplexe Lüftungsregelungen. Kontinuität und ein normales Miteinander waren so kaum möglich. Und über allem lag die Sorge vor ernsthaften Erkrankungen.

Gleichwohl haben wir, die Schulgemeinschaft aus Schulleitung, Kollegium, Schülerinnen und Schülern, Schulverwaltung und Eltern, die Situation sehr gut bewältigt. Frühzeitig hatten wir eine digitale Lernumgebung konzipiert, die genau rechtzeitig fertig war, um den Schülerinnen und Schülern auch auf Distanz Lernmaterial bereitstellen, Kommunikationskanäle zur Verfügung stellen und Online-Unterricht anbieten zu können. Wer nicht selber über entsprechende Ausrüstung verfügte, wurde im Rahmen der Möglichkeiten der Schule unterstützt.

Besonders wichtig war uns hierbei, niemanden alleine zu lassen oder gar zu verlieren. Zwei Abiturjahrgänge haben in dieser Zeit ihren Abschluss gemacht und dies mit großem Erfolg. Schulleitung und Kollegium haben sehr kreative Wege für eine Abschiedsfeier gefunden, die den Abiturient*innen in schöner Erinnerung bleiben wird. Doch in jeder Krise steckt auch eine Chance. In Sachen Digitalisierung haben wir einen großen Schritt nach vorne getan. Der Einsatz digitaler Medien wird auch in Zukunft den Unterricht bereichern. Die Jugendlichen haben gelernt, dass sie in einer unterstützenden Gemeinschaft auch größeren Veränderungen gewachsen sind. So können sie auch zukünftige Herausforderungen bestehen.

Wir hoffen, dass Schule nach den Sommerferien wieder mit größerer Normalität weitergeht und wir zu einer Kontinuität zurückkehren, die gemeinschaftliche Aktionen wieder möglich macht. Und davon gibt es viele, die wir schmerzlich vermissen: Wandertage, Klassenfahrten, Stufenfahrten, Studienfahrten, Konzerte, Theateraufführungen, Schulfeste, .… Wir freuen uns, die Vielfalt am Couven wieder leben zu können.

Wir wünschen allen eine erholsame Ferienzeit und bleiben Sie gesund!

Uwe Kahlert Dina Momen Peggy Marx Michael Meß (Schulpflegschaftsvorsitz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.