• 17.06.21++++++Aufhebung der Maskenverpflichtung auf dem Außengelände ab Montag, 21.06.2021, Maskenverpflichtung im Schulgebäude bleibt bis auf Weiteres bestehen++++

Herausragender Erfolg: 1. Bundespreis für Tassilo Wettstein bei “Jugend musiziert”

Herausragender Erfolg: 1. Bundespreis für Tassilo Wettstein bei “Jugend musiziert”
Tassilo Wettstein aus Klasse 7b hat beim diesjährigen Wettbewerb “Jugend musiziert” nicht nur die Landesjury von NRW überzeugt. Sein Auftritt beim 58. Bundeswettbewerb war ein großer Erfolg: Tassilo wurde mit einem “1. Bundespreis Jugend musiziert” im Fach Horn ausgezeichnet. Angetreten waren die besten Kandidatinnen und Kandidaten aus den Landeswettbewerben.
Für den Bundeswettbewerb war coronabedingt per Video ein 10- bis 15-minütigen Wettbewerbsprogramm einzureichen. Tassilo spielte das Horn-Konzert Nr. 1 D-Dur von W. A. Mozart und „Kaddish“ von Lev Kogan. Für Tassilo war nach seinem Landespreis klar:  “Das ist jetzt der Bundeswettbewerb, da will ich noch besser spielen.” Nach Wochen intensiver Vorbereitung, unterstützt durch seinen Lehrer Michael Roberts, Solo-Hornist des Sinfonieorchesters Aachen, aber auch durch gezieltes, diszipliniertes tägliches Üben zuhause ist ihm das gelungen.
Tassilo hat im siebten Lebensjahr mit dem Horn begonnen. Im Couven-Gymnasium spielt er im Schulorchester, in seiner Freizeit im Jugendsinfonieorchester Aachen. Durch seinen 1. Landespreis und nun auch den 1. Bundespreis im Wettbewerb “Jugend musiziert” hat er sich die Weichen gestellt für Förderungen, z.B. in den Jugendorchestern auf Landes- und Bundesebene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.