• 15.04.2021+++Ab kommender Woche Wechselunterricht für die Jg. 5 bis EF+++Q1 Unterricht in vollständigen Kursen in Präsenzform+++Q2 Unterricht nach gesondertem Plan+++Näheres – siehe Elternmail unten!

Frida Kemper (6d) ist die Gewinnerin des Vorlesewettbewerbs der 6. Klasse 2021 der Stadt Aachen

Seit dem Wochenende ist klar, dass eine Schülerin des Couven Gymnasiums die beste Vorleserin in Aachen Stadt ist: Frida konnte sich gegen alle anderen Schülerinnen und Schüler der Stufe 6 durchsetzen. In diesem Jahr musste sie nicht vor einer Jury live vorlesen, sondern hat ihren Beitrag aufgenommen und der Fachjury zugesendet. Frida hat den Roman Mitternacht in Charlbury House von Helen Peters gewählt, diesen zunächst in einigen Sätzen vorgestellt und erläutert, welche Textstelle sie ausgesucht hat. Anschließend hat sie lebhaft und überzeugend aus diesem spannenden historischem Abenteuerschmöker aus dem 19. Jh. (vor ihrer Kamera sitzend) gelesen.

Bundesweit lesen jedes Jahr rund. 600.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen beim Vorlesewettbewerb um die Wette. Er ist einer der größten und traditionsreichsten Schülerwettbewerbe Deutschlands und wird u.a. gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Frida wird in den nächsten Tagen einen weiteren Video-Beitrag vorbereiten und an die regionale Jury senden: wir drücken ihr natürlich die Daumen und wünschen ihr alles Gute beim Regionalentscheid. Toll, dass du mitmachst!

(seid)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.