• 21.01.2021+++Lernen auf Distanz bis mindestens zum 14.02.2021+++Infos zur Zeugnisausgabe: siehe Elternmail unten

Couven Gymnasium übergibt Spende in Höhe von 500,-€ an den Kinderschutzbund

Das Couven Gymnasium übergab am 10.12.2020 eine Spende von 500,-€ an den Kinderschutzbund Aachen. Überreicht wurde diese durch die Schülerinnen und Schülern der Schülerzeitungs-AG im Beisein der Schulsozialarbeiterin Nicole Rütten an die Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes, Andrea Weyer. Aufgrund der Pandemie fand die Übergabe auf dem Schulhof statt, was aber der allgemein guten Stimmung keinen Abbruch tat. „Dies ist immer einer der schönsten Termine im Jahr.“, betonte Andrea Weyer.

Nicole Rütten hatte bereits 2015 einen Kooperationsvertrag mit dem Kinderschutzbund initiiert. Vom Erlös der unter ihrer Leitung zweimal im Jahr erscheinenden Schülerzeitung wird alljährlich ein Anteil von 25% an den Kinderschutzbund gespendet. Da der Verkauf pandemiebedingt in diesem Jahr zurückging, ist der Verein der Förderer des Couven Gymnasiums eingesprungen, um die Druck-Kosten auszugleichen und so trotz aller Einschränkungen eine Spende zu ermöglichen, die auf dem Niveau der Vorjahre liegt.

Info

Kooperation zwischen dem Couven Gymnasium und dem Kinderschutzbund Aachen

Im Herbst 2015 wurde ein offizieller Kooperationsvertrag zwischen dem Couven Gymnasium und dem Kinderschutzbund Aachen unterzeichnet. Dieser beinhaltet u.A., dass der Kinderschutzbund Eltern-Kurse und Vorträge in den Räumlichkeiten Couven Gymnasium anbietet und in der Schule am Tag der offenen Tür für seine Arbeit und damit für Unterstützung von Kindern und Jugendlichen wirbt.  Frau Rütten ist ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Couven Gymnasium und dem Kinderschutzbund. Sie koordiniert dessen Angebote im Couven Gymnasium und stellt für Schülerinnen und Schüler mit besonderem Beratungsbedarf den persönlichen Kontakt zu den Mitarbeitern des Kinderschutzbundes her.

Die Kinder- und Jugendlichensprechstunde des Kinderschutzbundes ist hierbei ein wichtiges und wertvolles Angebot. Hier finden Schülerinnen und Schüler offene Ohren, wenn sie Sorgen und Nöte haben. Gerade zur Zeit der Pandemie ist dies für Kinder eine wichtige Anlaufstelle geworden.

Kinderschutzbund-Geschäftsstelle

Talstraße 2

52068 Aachen

www.kinderschutzbund-aachen.de

 

Offene Kinder- und Jugendlichensprechstunde: Donnerstags, 15-16 Uhr

Telefonische Sprechstunde (0241-94994-16):     Mo – Frei, 12 – 13 Uhr

 

 

Katrin Tücks

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Couven Gymnasium Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.