Kinderpressekonferenz in der City Kirche

Der 20.11. ist der „Tag der Kinderrechte“ und in diesem Jubiläumsjahr „30 Jahre Kinderrechte“ ein ganz besonderer Tag. Kinderrechte gehören ins Grundgesetz, denn Kinder sind keine kleinen Erwachsenen und haben ganz eigene Bedürfnisse und eigene Rechte. Mit starken Kinderrechten im Grundgesetz hätte das Wohl des Kindes bei staatlichen Entscheidungen ein größeres Gewicht. Die Politik müsste z.B. konsequenter gegen Kinderarmut, ungleiche Bildungschancen oder sexuellen Missbrauch vorgehen. Kinder können die auch ihnen zustehenden Rechte meist nicht selbst direkt ausüben und haben es oft schwer, ihrer Meinung Gehör zu verschaffen. Das möchten wir ändern!

In einer Pressekonferenz haben Ghasaq aus der 9a, Bennet aus der 7b und Hajar aus der 5c mit anderen Kindern aus der KiTa St. Elisabeth, der Grundschule Michaelsberg und der Hugo-Junkers- Realschule zu Kinderrechten, die ihnen besonders am Herzen liegen, dem Fernsehen und der Presse Rede und Antwort gestanden.

In der Mediathek der Lokalzeit Aachen vom 20.11.2019 ist der Bericht zu finden!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.