Jugend debattiert – Couvianerin bleibt im Rennen!

Beim Regionalfinale „Jugend debattiert“ am 07.03.2019 hat Cecilia Böß (9d) souverän den 2. Platz belegt und sich damit für die Teilnahme am Landeswettbewerb qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Ihr Gewinn ist ein professionelles Rhetorikseminar, welches sie auf die nächste Wettbewerbsstufe vorbereitet. Anfang Mai geht es dann nach Oberhausen, um sich mit den besten Debattanten von ganz NRW zu messen. Wir drücken hierfür ganz fest die Daumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.