Aktuelle Mitteilung aufgrund der Sturmwarnung

Sehr geehrte Eltern,

die Stadt Aachen (Katastrophenschutz) hat beschlossen, dass die Schulen der Stadt Aachen aufgrund der Sturmwarnung ab 10 Uhr geschlossen werden müssen. Da unserer Auffassung nach die Kinder sicherer im Schulgebäude aufgehoben sind als auf der Straße, halten wir es für am besten, wenn unsere Schülerinnen und Schüler im Schulgebäude bleiben. 

 

Wenn Sie Ihr Kind abholen möchten, ist Ihnen das natürlich unbenommen.

Print Friendly, PDF & Email

5 Kommentare

  1. Anja Clusmann-Kötting

    Chapeau für diese gute Entscheidung des Couven-Gymnasiums, insbesondere wenn man hört, dass wir eine der wenigen Schulen in Aachen waren, die diese Entscheidung getroffen haben und die Kids nicht nach Hause geschickt haben!

  2. Sehr geehrtes Kollegium,

    auch wir haben die Entscheidung der Schulleitung begrüßt, die Kinder nicht einfach nach Hause zu schicken, sondern sie in der Schule zu belassen. Wir haben den Umgang der Schule mit der Situation überhaupt als sehr unaufgeregt und souverän erlebt: telefonische Rückfragen im Sekretariat wurden freundlich beantwortet (sicherlich keine Selbstverständlichkeit in Anbetracht der vielen nervösen Eltern), durch den SMS-Austausch mit unserem Sohn waren wir ausreichend über die aktuelle Lage informiert und als ich meinen Sohn dann gegen 13:30Uhr am Haupteingang in Empfang genommen habe, war für mich eine Struktur hinter dem gutgelaunten Trubel erkennbar.

    Danke und mit freundlichen Grüßen
    Uwe Rietdorff

  3. Stefanie Collins

    Das finde ich auch! Es war besser, die Schüler in der Schule zu lassen, als sie um 10 Uhr auf die Straße zu schicken.
    Unverständlich ist, dass Schulämter nicht einen Tag vorher Entscheidungen treffen können. Die Informationslage war eigentlich eindeutig. Dieses Hin und Her war mehr gefährdend als hilfreich!
    Stefanie Collins

  4. Sehr geehrter Herr Goebbels,

    die Entscheidung, die Kinder in der Schule zu lassen bis es Entwarnung gibt, war sehr gut.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Elke Adhami

  5. Ich finde die Entscheidung der Schule sehr lobenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.