Aachen – Arlington

Sechs Schülerinnen und Schüler aus den 6. Klassen – bilingual wie nicht-bilingual – wurden vom Partnerschaftskommittee Aachen-Arlington für einen Schüleraustausch ausgewählt, der sie in Aachens US-amerikanische Partnerstadt führen wird. Arlington liegt im US-Bundesstaat Virginia direkt neben der Hauptstadt Washington, auf der westlichen Seite des Potomac River. In den Herbstferien werden sie am diesjährigen Elementary Exchange Program teilnehmen und in Gastfamilien wohnen – ein Gegenbesuch ist für das kommende Jahr geplant. Wir gratulieren den beiden Pauls, Lisa, Bruno, Joseph und Fiete und wünschen ihnen viel Spaß!

Siem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.