Hoch am Wind

 

SV100023

Am 24.Mai ging es für 15 Klassen-Umweltexperten auf Exkursion zum Aachener Windpark auf dem Vetschauer Berg. Der Ausflug mit Herrn Knörzer und Frau Müller war einerseits Belohnung für ihr Engagement, diente andererseits natürlich auch als Weiterbildung. Beeindruckt waren alle von der enormen Größe der Windräder (100m) und ihrer großen Leistung (1,5 – 1,7 MWp), die sie fast geräuschlos erreichen. Jede der Anlagen im EuroWindPark erzeugt pro Jahr etwa 3.000.000 kWh. Damit kann man etwa 900 Haushalte versorgen. www.aachen-hat-energie.de

Nach einer umfangreichen Sicherheitseinweisung und ausgestattet mit Helm, Klettergurt und Feuerhaube ging es 300 Stufen hoch zur Aussichtsplattform in schwindelerregender Höhe von über 60m. Hier, direkt unter dem Maschinenhaus, konnten alle unter der sach­kundigen Führung durch Herrn Dr.Kluttig, dem leitenden Ingenieur der NEA, die Kraft des Windes hautnah erleben und den Blick weit in die Niederlande rein genießen.

SV100015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.