Stimmen zu Europa

Vorgestern stimmten die Franzosen bei den Wahlen zur Nationalversammlung mit großer Mehrheit für einen pro-europäischen Kurs, gestern begannen in Brüssel die Brexit-Verhandlungen mit den europamüden Briten. Und heute? Heute möchten wir ein Video vorstellen, das anlässlich des Europatages im Mai dieses Jahres entstanden ist und trotz einiger kritischen Stimmen hauptsächlich Optimismus verbreitet. Schülerinnen und Schüler des Couven Gymnasiums gingen in Aachen, Maastricht, Brüssel und Duisburg auf die Suche nach Meinungen zu Europa und trafen dabei auch auf einige Prominente. Lasst Euch, lassen Sie sich überraschen …

P.S. Update am 21. Juni 2017: Jetzt noch schöner, lauter, besser, filmer …

Buchempfehlung: Warum Europa eine Republik werden muss! – Eine politische Utopie? Von Ulrike Guérot

Ulrike Guérot, Politikwissenschaftlerin und Direktorin des European Democracy Labs sowie Professorin für Europapolitik und Demokratieforschung, analysiert in ihrem Buch haarscharf, wie es zu der jetzigen Situation des erstarkenden Populismus in nahezu allen Ländern der EU kommen konnte. Sie begründet auch, warum die EU, so wie sie derzeit konzipiert ist, nämlich …

Weiterlesen …

“Ein Signal gegen Angst, Wut und Hass”

Ursprünglich waren es zwei unterschiedliche Initiativen innerhalb der Schule, die sich um das Gedenken Fredy Hirschs sowie um die Zertifizierung des Couven als “Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage” bemühten. Letztlich aber gehen beide Schritte in dieselbe Richtung. In der Selbstverpflichtung, die mit der Zertifizierung einher geht, heißt es …

Weiterlesen …

Einladung zum Festakt

Das Couven wird zur Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage Wir möchten an dieser Stelle auf zwei Veranstaltungen hinweisen, die mittel- oder unmittelbar mit der Umbenennung des bisherigen “Forums” in “Fredy Hirsch Forum” zu tun haben. Zum einen ist da die Umbenennung und Umwidmung selbst, zu der auch Schulministerin …

Weiterlesen …