Run auf Theaterkarten für die West Side Story

Schon sehr früh hatten wir 50 Karten für Couven-Schüler/innen für die West Side Story reserviert. Kaum stand die Ankündigung auf der Homepage, begann der Run auf die Karten. 70 Interessenten haben sich fristgerecht gemeldet. Leider gibt es keine weiteren Karten mehr und auch anderen Vorstellungen der West Side Story sind …

Weiterlesen …

“Deutsch-italienisches Gedicht von 32 Schülern”

Ein Gedicht, an dem 32 Schülerinnen und Schüler schreiben? Wie genau das gehen soll, ist vielen der 32 Schülerinnen und Schülern, die am  neuen Comeniusprojekt des Couven Gymnasiums teilnehmen, zum jetzigen Zeitpunkt auch noch nicht ganz klar. Dafür haben sie aber auch zwei Jahre Zeit, es herauszufinden. Bereits zum zweiten …

Weiterlesen …

Wir gehen gemeinsam ins Konzert – Theater – Musiktheater – Kammermusik für Klarinette, Violoncello und Klavier –

Wer möchte kostenfrei mit in das accordate-Konzert am So, den 19. Januar 2014 um 18 Uhr im Krönungssaal kommen? Auf dem Programm stehen Kammermusikwerke für Klarinette (Sharon Kam), Violoncello (Gustav Rivinius) und Klavier (Markus Becker) von Brahms und Reger. Das genaue Programm gibt es hier zu sehen. Das Couven-Gymnasium als …

Weiterlesen …

Informatikunterricht im Informatiklabor

Der 8er-Mädchen-Kurs Informatik verbrachte einen Vormittag im Informatiklabor „Infosphere“ der RWTH. Programmieren kann Spaß machen, das zeigte der Einstieg in die 3D-Programmierung mit Alice: Helicopter, die dazu bewegt werden, in einer Welt über eine Baumgruppe zu fliegen oder Känguruhs, die auf Kisten springen.

Weiterlesen …

Girls-Camp für Android-Programmierung 2013

Kaum ein Mobilfunknutzer möchte noch auf sie verzichten: Apps, also kleine, nützliche Applikationen für Smartphones. Sie bieten nicht nur Spaß und Unterhaltung, sondern oft auch echten Mehrwert. Elf Schülerinnen im Alter von 16 und 17 Jahren haben bei einem Girls-App-Camp an vier Tagen gelernt, wie Apps für Android-Geräte programmiert werden. …

Weiterlesen …

“East meets West”

“East meets West” lautet der Titel des aktuellen Projektkurses für den Jahrgang Q1, in dessen Rahmen das Couven Gymnasium in Aachen bereits zum zweiten Mal Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrer aus Aachens türkischer Partnerstadt Istanbul-Sariyer empfing. Auf dem Programm standen Exkursionen rund um Aachen und Gespräche, die um die Begegnung …

Weiterlesen …

“32 Schüler verfassen ihr eigenes Buch”

Die Aachener Zeitung hatte bereits im Juli berichtet (“Deutschland und Italien rücken näher zusammen”), heute zogen die Aachener Nachrichten nach: als Abschluss des Literaturprojektes “Fremde Nähe” präsentierten Couven-Schülerinnen und -Schüler ein deutsch-italienisches Buch. Im Rahmen eines EU-geförderten Comenius-Projektes war innerhalb von zwei Jahren ein zweisprachiges Werk entstanden, das am Couven …

Weiterlesen …

Woher kommt unser Trinkwasser?

Anfang Juni fand der jährliche Umweltexpertenausflug, diesmal zur Trinkwasseraufbereitungsanlage in Roetgen statt. Dorthin begleiteten uns der Umweltbeauftragte und Biologielehrer Herr Knörzer, sowie zwei Referendare unserer Schule.

Weiterlesen …

Deutsch-französischer Schüleraustausch 2013

Auch in diesem Jahr war der deutsch-französische Schüleraustausch mit dem Collège Gustave Téry in Lamballe wieder ein Erfolg – vom Besuch der Schule in Lamballe und Empfang beim Bürgermeister über das Kajak-Fahren auf dem Meer in Erquy bis hin zur Besichtigung von Städten wie Saint-Malo und Dinan, zum Abschluss dann …

Weiterlesen …

9d besucht den Windpark Vetschau

Im Rahmen des Physikunterrichts besuchte die Klasse 9d zusammen mit ihrem Lehrer Dr. Holger Schmid den im Aachener Norden gelegenen Windpark Vetschau. Wir dokumentieren hier den Exkursionsbericht von Moritz Mering und Jonathan Chen (vielen Dank!), der mit folgender Empfehlung endet: Wer gerne einmal sehen möchte, wie schön Aachen doch sein …

Weiterlesen …