Erstaunlich vielseitig – Schüler der 7a gewinnt gleich zwei erste Preise

Wer in den letzten beiden Jahren am Couven bei einem Schulkonzert war, hat Esui Jazou schon allein, zu zweit oder im Ensemble auf verschiedenen Instrumenten spielen sehen und hören können. Nun erhielt der Schüler der Klasse 7a gleich mit zwei Instrumenten beim Landeswettbewerb “Jugend musiziert” einen ersten Preis:  Im Wettbewerb für Gitarre solo und Klavier vierhändig bekam er jeweils 24 von 25 Punkten und kann nun zum Bundeswettbewerb nach Lübeck fahren!
Herzlichen Glückwunsch!

 

Gode

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.