Couvenschüler erkunden Theaterwerkstätten

Halt – auch wenn die Kekse täuschend echt aussehen – sie schmecken nicht!
In der Kaschierwerkstatt des Stadttheaters konnten sich die Schülerinnen und Schüler der 7a im Rahmen der Unterrichtseinheit „Theater“ davon selbst überzeugen.
Auch eine Schülergruppe aus dem “Forderkurs Theater” aus dem Jahrgang 8 war erstaunt, wie viele Sandalen in einer Schuhgröße oder wie viele Handtaschen in den Regalen des Theaterfundus liegen. Alle durften auch diverse Kostüme ausprobieren und Kleidungsstücke aus verschiedenen Jahrhunderten besichtigen. Außerdem stand die Besichtigung der Schneiderei, der Tischlerei und der Malerwerkstatt auf dem Programm. Vielen Dank sagen wir dem Stadttheater, das uns diese spannenden Einblicke in die Theaterwelt ermöglicht hat!

Gode


Bilder vom Besuch beim Stadttheater (Update vom 16.04.18)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.