Ausflug zum El-De-Haus nach Köln

image1Am Freitag, den 20. November sind wir, die Geschichts-/ Historykurse der Klassen 9a, 9c und 9e, nach Köln in das El De Haus gefahren, welches früher der Gestapo als Hauptzentrale in Köln diente. Heute ist es eine Art Museum, welches sich mit dem Thema “Kinder und Jugendliche während der Nazi -Zeit” beschäftigt.

image2Unsere Führung war in zwei Teile aufgeteilt: die eigentliche Führung durch die verschiedenen Obergeschosse und das Gefängnis im Keller des Hauses und als zweiter Teil ein Workshop, der wie eine Art Schnitzeljagd aufgebaut war und der sich um verschiedene Jungendliche und Kinder, die in verschiedenen Umfeldern zur damaligen Zeit groß geworden sind, drehte.

Nach der Führung hatten wir für ein paar Stunden Freizeit, bis wir uns am Nachmittag wieder am Hauptbahnhof getroffen haben und von dort aus wieder zurück nach Aachen gefahren sind.

Miriam Keshta, 9e

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.