Diskussion am 26.11.15: Klimaschutz in Aachen und NRW

cop21Klimaschutz ist eine der ganz großen Herausforderungen unserer Generation und vor allem der Generation unserer Schülerinnen und Schüler. Der Klimaschutz kann aber nur durch den sehr sparsamen Verbrauch von nicht nachwachsenden Rohstoffen, deren Recycling und vor allem die Umstellung auf erneuerbare Energieträger gelingen. Wir laden daher zu der folgenden Informations- und Diskussionsveranstaltung ein:

Klimaschutz in Aachen und NRW
26.11.2015 um 19h (Einlass 18.30h) in der Mensa/Forum

Die Diskussion findet im Rahmen einer Veranstaltungsreihe Es gibt keinen Planet B der GRÜNEN anlässlich der bevorstehenden Klimakonferenz in Paris statt.  Zunächst berichtet Couven-Lehrer Martin Knörzer über die Solarenergienutzung am Couven berichten, dann Michael Stephan (Stadt Aachen, Altbau plus) über Wärmeenergie-Einsparungen in Aachen und Wibke Brems als energie- und klimapolitische Sprecherin der GRÜNEN im Landtag über Aspekte des Klimaschutzes in NRW. Die Moderation, auch bei der anschließenden Diskussion, hat Dr.Thomas Griese, Staatssekretär im Umweltministerium Rheinland-Pfalz.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.