Lesung mit Herrmann Josef Schüren

Eigentlich machen wir an dieser Stelle keine solch unverhohlene Werbung – wohl aber diesem Falle. Couven-Lehrer und Kollege Herrmann Josef Schüren stellt am Donnerstag, 26. März 2015, in der Buchhandlung Schmetz am Dom sein jüngstes Buch vor. “Junge Stiere”, so der Titel, wirft einen humorvollen Blick auf ein Bauerndorf am Niederrhein in den 1960er Jahren, das durch Sprachlosigkeit, Härte und kirchlicher Tradition geprägt ist. Wiewohl auch der Autor aus dieser Gegend stammt, ist das Werk nicht als autobiographisch zu verstehen. Vielmehr, so der Autor, gehe es in erster Linie um die Sehnsüchte, die zu dieser Zeit unerfüllt blieben …

Die Lesung findet am

Donnerstag, 26. März 2015 um 20 Uhr
in der Buchhandlung Schmetz am Dom

vor. Tickettelefon icon-phone-square 024131369

Mehr

icon-link “Humorvoller Blick auf die Jugendzeit im Dorf”: Artikel in der Aachener Zeitung vom 12. März

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.