“Heller Kopf”

AZ_140426Am 26. April vermeldete die Aachener Zeitung, was wir schon wussten: nämlich dass Couven-Schüler Jurijs Rubenciks den Sonderpreis der Siemens-Stiftung zum Thema neue Energien gewonnen hat. Hier der (kurze) Text der AZ nebst Foto und Glückwusch – auch an das KKG, dem wir uns gern anschließen:

Der Aachener Schüler Jurijs Rubenciks hat beim Bundesfinale des Schülerwettbewerbs der Siemens-Stiftung in Berlin den Sonderpreis und damit ein Stipdendium in Höhe von 10 000 Euro gewonnen. Mit diesem Stipdenium kommt der 16-Jährige Schüler des Couven-Gymnasiums seinem Traum – nach dem Abi ein Maschinenbau-Studium zu beginnen – einen weiteren Schritt näher. Den Preis erhielt er für die Entwicklung und den Bau einer innovativen Windkraftanlage. Und auch das Kaiser-Karls-Gymnasium darf sich freuen: Denn in der Kooperationsschule des Couven-Gymnasiums besucht Jurijs den Physikunterricht. Für den Fachbereich des KKG gab es von der Siemens-Stiftung noch einmal 1000 Euro obendrauf. Glückwunsch! Foto: Michael Jaspers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.