Schulausschuss gibt grünes Licht für Internationale Förderklasse

Foto: AN/Heike Lachmann.

Am Couven Gymnasium wird zum nächsten Schuljahr eine internationale Förderklasse eingerichtet. In seiner jüngsten Sitzung gab der Schulausschuss einstimmig grünes Licht zu dem Antrag, über den wir bereits berichtet hatten.  In internationalen Förderklassen werden junge Leute, die aus dem Ausland zuziehen und gar kein oder nur sehr wenig Deutsch können, so vorbereitet, dass sie möglichst bald in einer Regelklasse dem Unterricht folgen können. Bislang fand diese Vorbereitung vorwiegend an Hauptschulen statt, weil anderen Schulformen die personelle wie fachliche Infrastruktur fehlte. Das soll sich nun ändern, denn viele Neuankömmlinge sind durchaus gymnasial geeignet, wie zahlreiche Beispiele zeigen. Wir dokumentieren den Artikel der Aachener Nachrichten.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.