CERN-Blog: Danke, Danke

Unser letzter Tag einer ereignisreichen Woche rund um die Teilchenphysik bricht an. In Anbetracht der Erlebnisse der letzten Tage konnten wir eine mehr als einstündige Verspätung der Deutschen Bahn gut verkraften.

An dieser Stelle möchten wir herzlich den Fördervereinen des Couven-Gymnasiums, des Kaiser-Karl-Gymnasiums und des St.-Leonhard-Gymnasiums sowie dem Gymnasium St.Leonhard und dem Verein der Ehemaligen des Gymnasiums St. Leonhard für die großzügige finanzielle Unterstützung dieser außergewöhnlichen Exkursion danken.

Unser Dank gilt auch Dr. Hartmut Hillemanns und den Mitarbeitern des I. Physikalischen Instituts der RWTH, Frau Dipl. Phys. Sarah Beranek und Dipl. Phys. Otto Hindrichs für ihre fachliche Begleitung.

Ein großes Dankeschön gilt natürlich auch unseren begleitenden Lehrkräften Frau Reinermann und Herrn Mulorz für die interessante und gute Organisation, sowie das nette Beisammensein.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.